Bondage und Kunst in Karlsruhe

 

Bild: KA-News

Bild: KA-News, komplette Bilderstrecke siehe Link

Die Fachgruppe Medienkunst der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe präsentierte mit dem Projekt „Go Turmberg“ am 17. Juni 2016 eine multimediale Inszenierung. Junge Künstlerinnen und Künstler verschiedener Disziplinen verwandelten die beeindruckende Kulisse des Durlacher Turmbergs in eine temporäre Medienkunst-Ausstellung.

Warum das eine Meldung bei uns wert ist? Die Installation im Turm (siehe Fotostrecke) beinhaltet eine Bondage-Installation. Das Seil ist von Baumwollseil.de – die fesselnden Künstler waren unser Mitarbeiter Fesselherr Ralf und unser Freund Rigger Darkunft aus Karlsruhe

Medienkunst der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe

Ein Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*